Lehrer24.de | Materialsuchmaschine für Lehrer

Facebook - Unterrichtsmaterialien | Seite 3 von 14

In dieser Link- und Materialsammlung findest Du zahlreiche Unterrichtsmaterialien, Arbeitsblätter, Apps und Anregungen zum Thema Facebook. Die meisten hier geführten Links verweisen zu kostenfreien Seiten (Lehrerblogs und Materialsammlungen), deren Materialien Du so gerne in Deinem Unterricht verwenden darfst. Derzeit haben wir über 260 Materialien (Arbeitsblatt, Linktipps, Unterrichtsentwürfe, etc.) für Deinen Unterricht zum Thema Facebook in der Liste, sind aber ständig auf der Suche nach neuen Linkempfehlungen.

034 - "eduScrum kann den Schülerinnen Flügel verleihen." // Interview mit Willy Wijnands, Lehrer & Gründer von eduScrum

28.09.2020, 17:00 Uhr

Heute im Interview: Willy Wijnands - Lehrer für Physik und Chemie und außerdem der Gründer von eduScrum. Scrum ist eine super entwickelte Methode, um Menschen intensiv, auf angenehme Art und Weise und vor allem mit tollen Ergebnissen und Lernzuwächsen zusammenarbeiten zu lassen. Ursprünglich kommt „Scrum“ aus der Softwareentwicklung, wo man in den 1990er Jahren neue Wege brauchte, um auf immer komplexer werdende IT-Projekte reagieren zu können. Bei Scrum geht es darum - angelehnt an ...

033 - Digitale Tools erklärt: Kostenlose Bilddatenbanken

25.09.2020, 16:00 Uhr

Jeden Donnerstag stelle ich kurz ein Tool für gelungenen digitalen Unterricht vor. Diese Woche: Kostenlose Bilddatenbanken. Bist Du manchmal auch auf der Suche nach geeigneten Fotos, Icons, Symbolen oder Cliparts, um Deine Unterrichtsmaterialien ansprechender, spannender und motivierender zu gestalten? So kannst Du ganz leicht einen Kurs in Moodle, itslearning oder IServ aufwerten, ein Arbeitsblatt aufpeppen oder eine Aufgabe aus LearningApps mit dem richtigen Inhalt versehen. Die ...

031 - Digitale Tools erklärt: Live Worksheets

17.09.2020, 10:00 Uhr

Jeden Donnerstag stelle ich kurz ein Tool für gelungenen digitalen Unterricht vor. Diese Woche: Live Worksheets. Live Worksheets ist ein browserbasiertes Tool, mit dem sich sehr leicht bestehende Arbeitsblätter und Aufgaben digitalisieren lassen. Anstatt die Aufgaben auf dem ausgedruckten Blatt zu bearbeiten und zu lösen, werden die Aufgaben nunmehr online gelöst. Dies ist für alle Unterrichtsfächer und -themen denkbar. Hierzu wird das entsprechende Dokument von der Lehrkraft zunächst ...

030 - "Kinder dort unterrichten, wo sie sind." // Interview mit Sascha Berner, geschäftsführender pädagogischer Schulleiter der Wilhelm von Humboldt Fernschule

14.09.2020, 21:00 Uhr

Heute im Interview: Sascha Berner - geschäftsführender pädagogischer Schulleiter der Wilhelm von Humboldt Fernschule. Nach seinem Studium der Fächer Biologie und Englisch auf Lehramt war Sascha seit 2004 Lehrer für Englisch und Biologie am Privatgymnasium St. Leon-Rot. In 2006 war Sascha als Teil des Schulleitungsteams an der Gründung des Privatgymnasiums Weinheim beteiligt. 2018 erfolgte dann die Auswanderung nach Costa Rica. Moderne Zeiten verlangen moderne Konzepte. Da Sascha die ...

029 - Digitale Tools erklärt: Padlet

10.09.2020, 20:00 Uhr

Jeden Donnerstag stelle ich kurz ein Tool für gelungenen digitalen Unterricht vor. Diese Woche: Padlet. Padlet ist eine digitale Pinnwand, auf der Texte, Bilder, Videos, Links, Sprachaufnahmen, Bildschirmaufnahmen und Zeichnungen abgelegt werden können. Dies kann völlig unabhängig von Ort und Zeit erfolgen. So wird das Sammeln, Verarbeiten und Vergleichen von Inhalten deutlich vereinfacht und digital abgebildet. Jede Änderung der Pinnwand wird live dargestellt, so dass der Inhalt immer auf ...

Welttag der Alphabetisierung: Bildungsgerechtigkeit jetzt!

08.09.2020, 06:56 Uhr
https://alphaprof.de/2020/09/welttag-der-alphabetisierung-bildungsgerechtigkeit-jetzt/

Nicht lesen können. Nicht schreiben können. Analphabet sein. Was bedeutet das eigentlich? Gedanken zum Welttag der Alphabetisierung. Teilhabe? Ausgeschlossen! Wer nicht lesen oder schreiben kann, ist buchstäblich verloren. Jedes Formular, jede Speisekarte im Restaurant, jeder Vertrag, jedes Hinweisschild und jeder Text ist unüberwindbare Hürde. Schnell einen Arzttermin vereinbaren? Ein Auto zulassen? Den Führerschein machen? Analphabeten können nicht einmal ihren eigenen Personalausweis ...

#Lesen #Aktuelles #Alphabetisierung #schreiben #Analphabetismus #Grundrecht Lesen und Schreiben #Welttag der Alphabetisierung

028 - "Man sollte nicht fragen: ‚Wann kommt der Elektriker und baut den Beamer ein?‘, sondern, ‚Wenn wir den Beamer selbst einbauen, sollen wir die 12er oder die 8er Dübel verwenden?‘" // Interview mit Schulleiter André Sonnenburg

07.09.2020, 22:00 Uhr

Heute im Interview: André Sonnenburg - Schulleiter der Oberschule Habenhausen in Bremen. An der Oberschule werden die 601 Schülerinnen und Schüler von über 65 Lehrkräften unterrichtet und tatkräftig begleitet. Die Schule gehört, was ihren Digitalisierungsgrad bezüglich der Ausstattung, der Umsetzung und den Zukunftsplänen angeht, zum oberen Drittel der deutschen Schulen: Es gibt flächendeckendes WLAN im gesamten Gebäude für die Lehrkräfte und die Schülerinnen und Schüler, in ...

027 - Digitale Tools erklärt: ZUMpad

03.09.2020, 11:00 Uhr

Jeden Donnerstag stelle ich kurz ein Tool für gelungenen digitalen Unterricht vor. Diese Woche: ZUMpad. ZUMpad ist ein browserbasiertes Tool zur gemeinsamen Arbeit an einem Text, welches kostenlos von der ZUM (Zentrale für Unterrichtsmedien im Internet e.V.) zur Verfügung ge-stellt wird. Das Dokument in ZUMpad ist vergleichbar mit einem leeren digitalen Blatt. Mit dem Tool ist es möglich, dass mehrere Schüler/innen gleichzeitig am selben Text arbeiten, diesen verändern oder erweitern. Die ...

025 - Digitale Tools erklärt: Classtime

27.08.2020, 10:00 Uhr

Jeden Donnerstag stelle ich kurz ein Tool für gelungenen digitalen Unterricht vor. Diese Woche: Classtime. Classtime ist ein kostenloses browserbasiertes Tool, mit dem sich leicht digitale Lernstandsüberprüfungen erstellen lassen. Bei der Erstellung von Aufgaben kann auf eine große Datenbank an bereits vorhandenen Aufgaben zurückgegriffen werden. Alle Lernstandsüberprüfungen können sowohl anonym zur Übung und Vorbereitung als auch personalisiert für eine mögliche Leistungsbeurteilung ...

023 - Digitale Tools erklärt: Mentimeter

20.08.2020, 10:00 Uhr

Jeden Donnerstag stelle ich kurz ein Tool für gelungenen digitalen Unterricht vor. Diese Woche: Mentimeter. Mentimeter ist ein kostenloses browserbasiertes Tool, mit dem sich vielseitige Präsentati-onen erstellen und mit interaktiven Elementen versehen lassen. Vom Grundprinzip her ähnelt Mentimeter bekannten Präsentationsprogrammen. Das Tool bietet eine große Anzahl an Interaktionsmöglichkeiten: Neben Multiple Choice Fragen können z.B. auch Abstimmungen und Meinungsbilder erstellt ...

022 - "Wer lehren will, muss reisen." // Interview mit Bildungsenthusiastin & Fragestellerin Clara Schaksmeier

17.08.2020, 10:00 Uhr

Heute im Interview: Clara Schaksmeier - im Ursprung Lehrerin für Englisch und Wirtschaft.* Clara hat bereits in Kanada, Georgien, Österreich, Vietnam und Indien unterrichtet. Und dann hatte sie nach ihrem Lehramts-Referendariat den Mut, doch keine Laufbahn im Lehrerzimmer einzuschlagen. Dafür hat sie dann internationale Projektkoordinationen durchgeführt (u.a. ein Digitalisierungsprojekt in Kairo) und ist heute Bildungsreferentin für mehr Sicherheit im Internet. Im Gespräch erklärt ...

021 - Digitale Tools erklärt: Qwiqr

13.08.2020, 17:00 Uhr

Jeden Donnerstag stelle ich kurz ein Tool für gelungenen digitalen Unterricht vor. Diese Woche: Qwiqr. Qwiqr ist ein kostenloser Online-Dienst, mit dem individuelles, ausführliches und sehr persönliches Feedback zu den Leistungen einzelner Schüler/innen sehr schnell und einfach erstellt werden kann. Wer kennt das nicht? Nach einem Vokabeltest oder einer Klassenarbeit möchte man allen Schüler/innen möglichst ein passgenaues Feedback geben. Doch das kostet Zeit und es ist nicht klar, ob ...

020 Teil 2 - Digitalisierung in der Schule macht Spaß // Interview mit Prof. Dr. Ira Diethelm, Professorin für Didaktik der Informatik an der Universität Oldenburg

10.08.2020, 10:00 Uhr

Heute im Interview: Prof. Dr. Ira Diethelm - im Ursprung Lehrerin für die Fächer Mathematik, Chemie und Informatik. Mittlerweile ist Frau Diethelm Professorin für Didaktik der Informatik an der Universität Oldenburg. Parallel dazu ist Frau Diethelm Mitglied im DigitalRat Niedersachsen und Mitglied des Präsidiums der Gesellschaft für Informatik. Digitalisierung ist unsichtbar und das macht es für uns häufig so ungriffig. Die Schülerinnen und Schüler sollen nach Frau Diethelm deshalb ...

020 Teil 1 - Digitalisierung in der Schule macht Spaß // Interview mit Prof. Dr. Ira Diethelm, Professorin für Didaktik der Informatik an der Universität Oldenburg

10.08.2020, 10:00 Uhr

Heute im Interview: Prof. Dr. Ira Diethelm - im Ursprung Lehrerin für die Fächer Mathematik, Chemie und Informatik. Mittlerweile ist Frau Diethelm Professorin für Didaktik der Informatik an der Universität Oldenburg. Parallel dazu ist Frau Diethelm Mitglied im DigitalRat Niedersachsen und Mitglied des Präsidiums der Gesellschaft für Informatik. Digitalisierung ist unsichtbar und das macht es für uns häufig so ungriffig. Die Schülerinnen und Schüler sollen nach Frau Diethelm deshalb ...

019 - Digitale Tools erklärt: Edpuzzle

06.08.2020, 10:00 Uhr

Jeden Donnerstag stelle ich kurz ein Tool für gelungenen digitalen Unterricht vor. Diese Woche: Edpuzzle. Edpuzzle ist ein browserbasiertes Tool, mit dem sich Fragen (Multiple Choice / offene Fra-gen) und Aufgaben in Videos hinzufügen lassen. Die Videos können von Plattformen wie z. B. YouTube oder National Geographic übernommen werden oder alternativ selbst erstellt werden. Mit Hilfe des Tools lassen sich die Fragen und Aufgaben an selbst gewählten Stel-len in das Video einbauen. ...

018 - Digitalisierung aus Sicht eines Schulbuchverlages // Interview mit Udo Tok, Regionalleiter beim Ernst Klett Verlag

03.08.2020, 10:00 Uhr

Heute im Interview: Udo Tok - Regionalleiter beim Ernst Klett Verlag. Nach seiner Ausbildung als Gymnasiallehrer für die Unterrichtsfächer Sport und Erdkunde wechselte Udo Tok 1990 auf die Verlagsseite. Dort leitet er aktuell das Team für die allgemeinbindenden Schulen in Nordrhein-Westfalen. Gemäß Herrn Tok meint digitales Lernen für den Klett Verlag, dass digitale Angebote sinnvoll in einen strukturierten Lernprozess eingebunden werden. Die digitalen Angebote sollen neue Angebote ...

017 - Digitale Tools erklärt: KAHOOT!

30.07.2020, 10:00 Uhr

Jeden Donnerstag stelle ich kurz ein Tool für gelungenen digitalen Unterricht vor. Diese Woche: KAHOOT!. KAHOOT! ist ein kostenloses browserbasiertes Tool zum Erstellen von digitalen Quiz-Spie-len und Umfragen im Multiple Choice Format. Die KAHOOTS werden im Klassenverbund gespielt. Hierfür werden die Quiz-Fragen per Beamer oder auf einem Bildschirm präsentiert und die Schüler/innen wählen die richtigen Antworten auf ihrem mobilen Endgerät (Smart-phone, Tablet) aus. Nach jeder Frage wird ...

016 - Digitalisierung in der Grundschule - wie geht das? // Interview mit Grundschullehrer André

27.07.2020, 10:00 Uhr

Heute im Interview: Grundschullehrer André - mit den Fächern Mathematik und Sachunterricht. André arbeitet an einer Grundschule mit etwa 120 Schülerinnen und Schülern sowie 8 Kolleginnen und Kollegen. André wird in der Schule "Tablet-Lehrer" genannt, weil er Digitalisierung (vor-)lebt. Gleichzeitig hält André es für sehr wichtig, dass die Möglichkeiten der Digitalisierung immer ergänzend und nicht ersetzend gesehen wird. So machen digitale Medien für André nur dann Sinn, wenn sie ...

015 - Digitale Tools erklärt: Plickers

23.07.2020, 10:00 Uhr

Jeden Donnerstag stelle ich kurz ein Tool für gelungenen digitalen Unterricht vor. Diese Woche: Plickers. Plickers ist die Lösung dafür, ein Feedback- / Quiz-Tool einsetzen zu können, bei dem die Schüler/innen nicht selbst mit dem Internet verbunden sein müssen. Jeder Schüler erhält hierfür einen personalisierten, ausgedruckten Code. Sobald die Quiz-Frage am digitalen Whiteboard / Bildschirm angezeigt wird, halten die Schüler/innen ihre Karte mit den Ant-wort-Optionen (A, B, C oder D ...

014 - Medienkonzepte erstellen - wie geht das? // Interview mit dem Medienpädagogischen Berater Maik Riecken

20.07.2020, 10:00 Uhr

Heute im Interview: Maik Riecken - Lehrer für Deutsch und Chemie und aktuell vor allem Medienpädagogischen Berater beim NLQ - denn Maik ist mit seinen Stunden voll an das Medienzentrum Cloppenburg (Niedersachsen) abgeordnet. In seiner Funktion als Medienpädagogischer Berater unterstützt Maik Schulträger bei der Implementierung von Ausstattungs- und Wartungskonzepte für Schulen und beteiligt er sich an landesweiten Vorhaben zur Stärkung der Medienbildung an Schulen. Maik erklärt, warum ...


Solltest Du selbst Materialien, zum Beispiel ein Arbeitsblatt, eine Lerntheke, einen Unterrichtsentwurf oder Linktipps zum Thema Facebook haben und möchtest sie mit anderen Lehrerinnen und Lehrern teilen, freuen wir uns über Deine Kontaktaufnahme. besserwerden(at)lehrer24.de

Weitere themenrelevate Arbeitsblätter und Unterrichtsmaterialien:

MedienLesenDigitalisierungAlphabetMenschSonneFeedbackPadletJahr